Willkommen!

Liebe Patientinnen, Ihre Gesundheit ist mir wichtig!

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuen Corona Virus, kommt es für uns alle zu großen Einschränkungen im täglichen Leben. Die Vermeidung von unnötigen Kontakten, ein möglichst großer räumlichen Abstand und das tragen eines Mund-Nasenschutzes sind wichtig, um die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Anderen zu schützen.

Bitte tragen Sie bei Ihren Aufenthalt einen Mund-Naseschutz. Sollten Sie ein ärztliches Attest haben, dass Sie keinen Mund-Naseschutz tragen können, rufen Sie und bitte vorher an und schildern Sie die Situation. Da dieser nicht nur zu Ihren Schutz, sondern auch zum Schutz der anderen Anwesenden, notwendig ist, werden wir dann für jeden Einzelfall entscheiden, ob eine Behandlung ohne Mund-Naseschutz möglich ist.

Begleitpersonen können zurzeit nur bei betreuungsbedürftigen Patientinnen,  ggf. Minderjährigen unter 16 Jahren sowie in begründeten Einzelfällen mit in die Praxis kommen.

Bitte rufen Sie uns an bevor sie in die Praxis kommen, wenn Sie an einer Erkältungserkrankung leiden, Kontakt mit COVID-19 Erkrankten hatten oder selbst positiv getestet sind. Wir besprechen dann, ob und wann ein Besuch möglich ist.

Wiederholungsrezepte und Überweisungen können Sie telefonisch oder per Mail bestellen. Wir benötigen dann statt der Versichertenkarte eine Versicherungsbescheinigung Ihrer Krankenkasse per Fax, die Sie dort telefonisch bestellen können. Unsere Faxnummer ist 04131/49740

Bitte entscheiden Sie selbst ob sie zu einer nicht dringen Untersuchung kommen möchten und sagen Sie die Termine ggf. ab. Dabei sollten Sie auch Ihr persönliches Risiko an einer schweren Form von COVID-19 zu erkranken (Alter, Vorerkrankungen, Immunschwäche), Ihr familiäres Umfeld und den Weg in die Praxis (öffentliche Verkehrsmittel) berücksichtigen. Sie können uns gerne anrufen, damit wir sie diesbezüglich beraten können.

Ich bin überzeugt, dass wir alle durch unser umsichtiges und rücksichtsvolles Verhalten zu einer Verbesserung des Verlaufs dieser Pandemie beitragen können.

Bleiben Sie gesund, Ihre

Dr. Silke Westphalen

 

Ich möchte Ihnen gerne meine Praxis vorstellen.

Ein Schwerpunkt ist die gynäkologische und geburtshilfliche Praxis. Besondere Freude macht mir die Vielseitigkeit des Faches mit der Beratung und Behandlung von Frauen und Jugendlichen in allen Lebensphasen.

Der andere Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Dysplasiesprechstunde hier werden Patientinnen mit auffälligen Befunden am Muttermund, in der Scheide und an den äußeren Schamlippen beraten und untersucht und behandelt. Es geht vor allem im die differenzierte Diagnose und Behandlung von Krebsvorstufen (Dysplasien). So können ernste Veränderungen rechtzeitig entfernt werden, bevor eine Krebserkrankung entsteht. Außerdem können harmlose Veränderungen identifiziert und so unnötige Operationen verhindert werden. Aber auch eine Vielzahl von anderen Erkrankungen wie Feigwarzen, chronischen Hautkrankheiten und Entzündungen können in der Dysplasiesprechstunde untersucht und behandelt werden.

DrSilkeWestphalen

Ihre
Dr. Silke Westphalen